Durchführung

fussleiste2

  1. Einigen Sie sich in Ihrer Gruppe auf eine gemeinsame Rolle, die Sie übernehmen möchten: Dream-Team, Effizienzmenschen oder Konstruktivisten.
    • Dreamteam: Für Sie zählen nur die Lernaktivitäten bei denen Schülerinnen und Schüler im Team arbeiten. Lehr-/ Lernarrangements, die zur Zusammenarbeit zwingen, das Bedürfnis für eine Diskussion erwecken und dann in einem Konsensfindungsprozess enden, sind Ihrer Meinung nach die Besseren. Sie finden die Gefahr der Vereinsamung beim Lernen das Schrecklichste am Vormarsch des Computers in den Schulen.
    • Effizienzmenschen: Ihnen liegen die sinnvolle und effiziente Nutzung von Zeit und Energie am Herzen. Sie finden, dass im heutigen Unterricht viel zu viel Zeit durch ziellose Aktionen verschwendet wird. Projekte bei denen die Schülerinnen und Schüler keine Ahnung haben, was sie wann tun sollen, sind Ihnen ein Greuel. Längere Aktivitäten müssen schon zu einem sehr vertieften Verständnis des Lerngegenstands führen, sonst lehnen Sie sie ab.
    • Konstruktivisten: Ein Lehr-/ Lernarrangement, das zum Konstruieren von Zusammenhängen anregt, ist Ihr Ideal. Sie finden, dass in der Schule viel zu viel überflüssiges Faktenwissen gelernt wird. Sie schätzen den Einsatz der computerbasierten Medien als Möglichkeit verschiedene Lernwege zu nutzen und selbstbestimmt zu lernen.
  2. Laden Sie sich den Bewertungsbogen (s. ‚Quellen‘) runter, damit Sie Ihre Eindrücke der PrimarWebQuest-Beispiele (ebenfalls unter ‚Quellen‘), dort notieren können. 
  3. Entscheiden Sie gemeinsam und passend zu Ihrer Rolle, welche der beiden PrimarWebQuests-Sammlungen die bessere ist.
  4. Begründen Sie Ihre Bewertung der beiden Sammlungen aus der Sicht Ihrer Rolle schriftlich.
  5. Stellen Sie Ihre Bewertung in der Übung überzeugend vor.